Mehrwertsteuer in Österreich für Taxler 10%

Ab Januar 2016 fallen gegebenenfalls in Österreich 13% ermässigte Umsatzsteuer an; 20% ist in Österreich der herkömmliche Umsatzsteuersatz. Für Personenbeförderungsfahrten von Taxlern verbleibt es bei den 10 % abzuführende Mehrwertsteuer an:.

http://formulare.bmf.gv.at/service/formulare/inter-Steuern/wai/9999/Verf19.htm

Telefonnummer in Graz (Österreich), für weitere Anfragen hierzu: 0043-50 / 233 - 538099

(Vergessen Sie bitte nicht, wenn Sie nach Österreich fahren, Ihr Taxidachzeichen abzumontieren oder zu verdecken und allenfalls den Datenfunk zu deaktivieren.) Falls allenfalls jemand in Deutschland ein Taxi - etwa zu einer Werkstatt - fährt und diejenige oder derjenige keinen Personenbeförderungsschein besitzt, empfiehlt es sich zudem die Konzessionsnummer abzudecken, welche innen wie aussend stehend vom Fahrgast in Deutschland lesbar anzubringen ist.

Formulare für Taxler aus Österreich, die nach Deutschland fahren, gibt es ebenso ein Antragsformular; für die dann in Deutschland abzuführende Umsatzsteuer.

http://www.finanzamt.bayern.de/Informationen/Formulare/Auslandssachverhalte/Auslaendische_Unternehmer/default.php?f=Muenchen&c=n&d=x&t=x